Was ist QiGong

QiGong ist ein ganzheitlicher Übungsweg, der gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegungen, Selbstmassage, Atemübungen und Meditation beinhaltet.

Stress im Alltag, Krankheiten, Umweltgifte, negative Erlebnisse usw. erschöpfen das Lebensenergiereservoir. QiGong ist eine einfache Methode, dieses Reservoir aufzufüllen, so dass der Mensch wieder ein erfülltes Leben führen kann.

Im QiGong üben wir, das Qi (die Lebensenergie) zum Fliessen zu bringen. Wir erlernen Techniken der Entspannung, der Atemführung und der Konzentration. Die Bewegungen unterstützen gezielt den Energiefluss im Körper, bauen sanft die Muskulatur auf und fördern die Beweglichkeit.

 

>> Hier klicken, um Bilder zu vergrössern...<<

Inhalte

KONZENTRIERT

Durch Meditation zu Konzentration

Stelle dir ein Glas schlammiges Wasser vor, das gerade aus einem Tümpel geschöpft wurde. Was passiert mit diesem Wasser, wenn du es auf einen Tisch stellst? Der Schlamm sinkt mit der Zeit nach unten und setzt sich auf den Boden ab. Das Wasser wird durchsichtig und klar. Genau dasselbe passiert in der Meditation. Wenn du zur Ruhe kommst, verebbt der Strom an Gedanken, Gefühlen, Bildern und Hoffnungen. Dadurch gelangst du zu einem leeren Geist, zu tiefer innerer Ruhe und einer wohltuenden Klarheit des Herzens.

ENTSPANNT

Durch QiGong zu Entspannung

Mit langsamen, fliessende Bewegungen entspannst du dich zusehends und erfrischst Körper und Geist. Shibashi ist eine sehr entspannende QiGong-Form. Shibashi ist auch unter dem Namen ‚Die 18 Gesundheitsbewegungen’ bekannt. Die 18 Bewegungen wurden 1979 von Prof. Lin Housheng aus Übungen aus dem TaiChi und dem medizinischen QiGong zusammengestellt mit dem Ziel der präventiven Gesundheitsförderung.

KRAFTVOLL

Durch Shaolin zu Kraft

Mönche in ihren orange-gelben Gewändern, die durch ihre Körperbeherrschung zu Dingen fähig sind, die beinahe übermenschlich sind, kennst du aus Kung Fu Filmen. Um solche Kräfte zu entwickeln, trainieren Shaolin-Mönche Körper und Geist. Shaolin bezeichnet einerseits ein chinesisches Kloster, andererseits eine buddhistische Lebensphilosophie. Shaolin-QiGong ist kraftvoll und zentriert. Die Bewegungen machen den Körper geschmeidig und stark, gleichzeitig fördern sie das Gleichgewicht und die Konzentrationsfähigkeit.

Kurse (Auswahl)

KONZENTRIERT